► Tierpatenschaften

Helfen Sie mit einer Tierpatenschaft!

Am dringendsten suchen unsere Schützlinge ein Zuhause für immer. Doch auch wenn Sie kein Tier aufnehmen können, weil Ihre Couchbesetzung schon vollzählig ist, Ihre Zeit nicht ausreicht oder die Wohnverhältnisse keine Tierhaltung ermöglichen - als Pate können Sie unseren Fellnasen das kleine Leben sehr erleichtern! Manche Tiere warten monatelang, wenn nicht sogar jahrelang auf ein Zuhause. Die auflaufenden Kosten für Futter, Unterbringung und tierärztliche Betreuung können mit einer Tierpatenschaft abgedeckt werden.  

Ihr Patenschaftsbeitrag hilft uns, verlässlich mit einem festen Betrag planen zu können, ähnlich wie ein Haushalt mit dem Wirtschaftsgeld . So haben wir Gewissheit, Ihren Schützling durchbringen zu können.

Eine Tierpatenschaft können Sie für ein bestimmtes Tier eingehen oder auch gern für mehrere.

Der monatliche Mindestbeitrag für eine Patenschaft beträgt 10,00 Euro für eine Laufzeit von
mindestens 3 Monaten.

Sie können auch anderen Tierfreunden ein tolles Geschenk machen und gleichzeitig etwas Gutes tun! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Patenschaft als Geschenk?

Laden Sie einfach den Patenschaftsantrag herunter, den Sie uns ausgefüllt zusendenDer Patenschaftsbeitrag wird monatlich von Ihrem Konto abgebucht oder Sie richten einen Dauerauftrag ein.
Das Geld wird für Futter und die medizinische Versorgung Ihres Schützlings verwendet! 

Sobald das Tier ein Zuhause gefunden hat oder verstorben ist, werden wir uns sofort bei Ihnen melden. Sie können dann die Patenschaft auf ein anderes Tier übertragen oder auflösen.

Bitte helfen Sie, damit unsere Schützlinge satt werden können!
HERZLICHEN DANK! 

Patenschaft