ANGELA - Zuhause gesucht


ANGELA
Kasanlak/Bulgarien

Kurzinfo:
Angela (kurz ANGIE), weiblich, 3 Jahre alt, sehr freundlich, sozial mit nicht dominanten Katzen, kennt mitttelgroße Hunde, redet viel 


Hallööödiiitriilöööööö, ich bin die Angelaaaaa - naja, hier nennt man mich kurz ANGIE (englisch ausgesprochen), und ich bin hier schon ewig lange. 
Meine Pflegemama hat mich als Baby gefunden. Jaaa.... das war ganz schrecklich - ich erinnere mich noch ganz genau. 

Ich war noch ganz ganz klein und bin so durch die Gegend gelaufen, bis ich auf einmal meine Mama verloren hatte. Oh Mann.... das war echt schlimm. Ganz kurz hatte ich dann mal nicht aufgepasst, es gab einen Knall und ich purzelte umher. Ein Auto hatte mich erwischt und mein Bein tat soooooooo weh. Ich schrie aus Leibeskräften, und glücklicherweise fand mich diese Frau, die mich sofort in die Klinik brachte. 

Ganz lange musste mein Bein behandelt werden - ich bekam Medikamente  - und Massagen..... hmmm...... das war sooo schön Und irgendwann war mein Bein wieder ganz heile. Es ist nichts zurückgeblieben. Toll was?

Ich lebe hier in der Pflegestelle mit ganz vielen anderen Katzen zusammen, und meistens gefällt mir das auch. Aber hier sind einige dabei, die mich ganz schön ärgern. Das finde ich gar nicht witzig. Es stresst mich und ich ziehe mich zurück. Vollkommen normal, oder?

Naja - deshalb mache ich mich jetzt auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Ich habe meine Koffer schon gepackt und kann jederzeit zu Dir kommen - wenn Du mich denn zu Dir holen könntest. Das wäre doch wunderbar, oder? 
Wir können uns den ganzen Tag unterhalten.... denn ich quatsche sehr gern, wenn ich meinen Namen höre Und wir können ganz viel kuscheln..... ja, natürlich werde ich mich wahscheinlich erst einmal verstecken - weil Neues für Katzen immer ganz schlimm ist. Das weißt Du sicherlich. Aber wenn ich dann mutig geworden bin, komm ich raus und zeige mich in all meiner Pracht. Wir werden viel Freude aneinander haben - da bin ich mir ganz doll sicher. 

Du auch? Dann schreib schnell an Fellnasen e. V.