Fiby - Zuhause gesucht!


Fiby
Auf PS in 24113 Kiel

Kurzinfo:
Fiby (w) kastriert, geb. ca April 2016, sehr schüchtern, leicht ängstlich, verträglich mit anderen Katzen, keine Einzelhaltung.

Ich bin die kleine Fiby und wurde ca. im April 2016 geboren.
Obwohl ich eine bildschönes Kleid trage, interessiert sich irgendwie keiner für mich. Liegt es etwa daran, dass ich so schüchtern bin?

Als ich noch ein kleines Kitten war, lebte ich mit meiner Mama auf der Straße. Irgendwann kam sie nicht wieder. Ich habe trotzdem ganz lange auf sie gewartet und dann auch ganz laut nach ihr gerufen und…
dann hat mich ein Mensch gefunden! Der hatte wohl meine verzweifelte Stimme gehört...oder mein Bäuchlein, das vor Hunger ganz laut geknurrt hat. Er brachte mich schnurstracks zur Tierklinik, und die Weißkittel-Leute dort haben Fellnasen e.V. gefragt, ob ich bei ihnen einziehen darf.

So bin ich im Katzenhaus von Fellnasen gelandet. Dort waren viele andere Katzen, mit denen ich mich gut verstanden habe. Mit den Menschen bin ich leider noch nicht so richtig warm geworden - sie sind lieb zu mir und bringen mir Futter. Ich möchte schon! Ab und zu streife ich eine Hand, aber ich bin eben recht schüchtern, und eigentlich ist immer irgendeine andere Katze schneller als ich und holt sich ihre Streicheleinheiten ab. 
Aber inzwischen bin ich zusammen mit meiner Freundin Balea auf eine Pflegestelle in Kiel umgezogen. Hier kann ich 
in meinem eigenen Tempo den Kontakt zu meiner Pflegemama herstellen. 
Und wenn ich erstmal meinen perfekten Menschen und mein eigenes Zuhause gefunden habe, taue ich bestimmt auf - dort können wir uns in aller Ruhe richtig kennenlernen. Ich hätte aber schon gern einen befellten Spielkameraden, nur zu wild sollte der nicht sein. Falls bei Dir noch keine Samtpfote wohnt, bringe ich gern meine Freundin Balea mit.

Ich bin bereits geimpft, gechipt, auf FIV und FeLV getestet, auf innerliche und äußerliche Parasiten behandelt und bringe meinen eigen EU -Pass mit. Kastriert bin ich auch schon. 

Schickst du mir deine Adresse? Ich würde mich sooooo sehr freuen, ein liebevolles Zuhause zu finden, mit geduldigen Menschen, denen ich ganz langsam mein Herz öffnen kann!