Ginger - Zuhause gesucht


 

Ginger (geb. 2013)

Ginger wurde unserem Verein mit ihren vier Kindern übergeben. Alle Kitten konnten bereits ein nettes Zuhause finden, nur Ginger sucht noch liebe Menschen, die ihr ein geborgenes Zuhause geben möchten.

Die Katzenfamilie wird  derzeit in 26434 Wangerland auf einer Pflegestelle liebevoll versorgt.

 

Ginger ist eine nette, verspielte Kätzin, die sich gerne mit ihren beiden Söhnen austobt,  aber auch mit anderen Artgenossen, besonders mit den Männlichen,  super gut klar kommt. Bei Menschen war die hübsche Katze anfangs etwas schüchtern, mittlerweile findet sie es gar nicht so übel sich auf dem Schoß niederzulassen und auch den Weg ins kuschelige Bett hat sie jetzt entdeckt.

Fütterungstechnisch ist Ginger völlig unkompliziert, denn sie frisst alles, ob Nass- oder Trockenfutter, wobei sie Nassfutter aber bevorzugt.

Ginger möchte auch in Zukunft  nicht als Einzelkatze leben. Nette und soziale,  schnurrende Freunde sind ihr unbedingt willkommen. Schön wäre es, wenn sie einer ihrer Söhne vielleicht in ihr neues Zuhause mitbringen dürfte, sollte noch keine Katze bei Ihnen leben. Ginger mag keine aufdringlichen Katzen und orientiert sich eher an jüngeren Artgenossen. Auch gegen einen freundlichen Hund hat sie keine Einwände. Denn sie kennt Hunde von der Pflegestelle her und hat sich sehr gut an sie gewöhnt.

Bislang hat Ginger nur in der Wohnung gelebt. Sie beobachtet aber gerne die Umgebung durch das Fenster und so wäre es schön, wenn sie in ihrem Zuhause einen gesicherten Balkon hätte.

Wenn Ginger in ihrer neuen Umgebung eintrifft kann es sein, dass sie zunächst etwas schüchtern reagiert. Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl wird sie aber bald Vertrauen fassen und ihre so liebenswerte Seite zeigen. Kinder sollten schon etwas größer sein und Ginger nicht bedrängen und  ihr auch Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten lassen.

Ginger ist bereits kastriert, entwurmt, geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Die hübsche Katzenmama hat keine Handicaps und fühlt sich gesund und fit. Fütterungstechnisch ist Ginger völlig unkompliziert, denn sie frisst alles, ob Nass- oder Trockenfutter, wobei sie Nassfutter aber bevorzugt.

Wenn man sich mit der Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden.
(Sidonie-Gabrielle Colette)

 

Wie wahr!  Bereichern Sie sich und ihr Leben, indem Sie Ginger ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit schenken. Sie wird es mit Liebe und Vertrauen danken.