MABLE - Zuhause gesucht


MABLE
auf Pflege in 30169 Hannover

Kurzinfo:
Mable, weiblich, geb. etwa Juli 2017, Schwester von DUKE und JULES 

**************************
********************

Halliiiihallooooodriidilaa
,

ich bin´s - die MABLE ! Ja, da bin ich nun und erzähl Euch ein bißchen was. 
Also ich komme ursprünglich aus dem tiefsten Osten Deutschlands - nämlich aus Leisnig irgendwo vor Chemnitz. Dort bin ich auf einem Reiterhof geboren worden mit meinen Geschwistern DUKE und JULES.

Die Reitschüler dort hatten uns entdeckt und auch der Reitlehrer hat sich um uns gekümmert - denn unsere Mama kam eines Tages einfach nicht mehr zurück. Und nun saßen wir da.... mitten im Heu und ahnten, dass es bald echt übelst kalt werden würde. 
Deshalb haben die Schülerinnen dort die FELLNASEN um Hilfe gebeten. Das eine Mädchen kannte den Verein schon, weil sie einen Hund über die adoptiert hatte. Manchmal ist die Welt ja winzig 


Es hat dann noch ein bißchen gedauert, bis es für uns einen Platz gab und dann wurden wir abgeholt und nun sind wir endlich in eine schön warme Wohnung eingezogen, wo wir uns nun aufwärmen und austoben dürfen. 
Oh ja - und das tun wir auch. Ohhhhhjaaaaaaa..... besonders meine Schwester und ich drehen so richtig auf .

Ich selbst bin sehr, sehr, sehr aufgeschlossen. Eigentlich bin ich die Unerschrockenste von uns dreien. Ich gehe einfach davon aus, dass Jeder und Alles freundlich gesinnt ist, und demnach brauche ich ja auch keine Angst zu haben, gell? Genau - und deshalb hab ich auch keine. 

Wie ein kleiner Hund laufe ich meinem Mensche hinterher und versuche, jegliche Art von Aufmerksamkeit zu erhaschen. Ich liebe es zu kuscheln und zu spielen. 
Und da ich auch unendlich gern mit meinen Geschwistern tobe, muss in meinem neuen Zuhause entweder schon ein Kumpel oder Kumpeline auf mich warten - ooooooder ich bringe einfach jemanden mit Ha! So einfach ist das! Siehst Du doch auch so, oder?

Also, na dann bewirb Dich um mich und schwupps..... kann ich schon bald bei Dir sein. Klasse oder?