Niko – Zuhause gesucht


Niko
Bulgarien/Varna 

Kurzinfo: Niko (m), geboren ca. 2015, anfangs ängstlich mit anderen Katzen, Option zur Einzelhaltung, benötigt aber Freigang. 

Hallo, ich bin der kleine Niko und habe bisher auf der Straße gelebt. Jeden Tag komme ich an meiner Futterstelle vorbei, wo so tolles Essen steht. Am liebsten esse ich hausgemachtes Essen (gebarft) und Coshida. Immer steht mein Essen da bei Wind und Wetter, ist das nicht toll?  
Aber so gerne hätte ich ein richtiges Zuhause, mit einem warmen weichen Sessel und einem Menschen zum Kuscheln. 

Anderen Katzen gegenüber 
bin ich etwas ängstlich, daher wäre es gar nicht so schlimm, wenn ich bei dir ein Einzelprinz wäre. Allerdings bräuchtest du viel Zeit für mich. Gerne hätte ich auch Freigang, denn ich mag es draußen herumzulaufen und die Welt zu erkunden. Es sollte aber eine ruhige, verkehrsarme Gegend sein, wo ich auf Entdeckungstour gehen kann. 

Ich muss noch zum Tierarzt und kastriert bin ich auch noch nicht. Aber das können wir ja nachholen Ich bekomme auch noch einen eigenen EU-Pass….aber das geht fix.

So, wenn du dich in mich verliebt hast, dann schicke schnell eine Nachricht an den Fellnasen e.V., die kümmmern sich um alles weitere. Ich flitze in der Zeit schnell los und beantrage meinen Pass.