SHANA - Zuhause gesucht


SHANA
auf Pflegestelle in 29633 Munster

Kurzinfo:
weiblich, geb. etwa 22.03.2017, sehr verschmust, verspielt, sozial mit anderen Katzen, ursprünglich aus Varna/Bulgarien 

Hallllllöööööööchen Du da draußen,

ich bin die SHANA und bin eine kleine Spring-ins-Feld-Maus Jaaaa, ich tobe gern..... das sieht aus, als wäre ich ein Flummi.... manchmal. hihi

Ich komme ursprünglich aus Bulgarien und wurde mit den beiden Brüdern LEY und AZZURRO einfach in einen Karton gesetzt und irgendwo abgestellt. Das war echt furchtbar! Wir hatten richtig Angst und dann sooo einen Hunger, dass wir ganz viel geschrieen haben. Irgendwann fand uns dann die Dame von den FELLNASEN, und da haben wir dann endlich etwas zu Essen bekommen. Meine Güte, war das ein Glück.

Irgendwann haben wir dann die Reise nach Deutschland angetreten. Die beiden Jungs haben schon ihr endgültiges Zuhause gefunden, ich suche meins noch. 

Alsooooo ..... ich brauche ein Zuhause, in dem man gaaaaanz ganz ganz gaaaaaanz viel mit mir kuschelt. Ich bin gern der Schal um Deinen Hals, damit Dir nicht kalt wird Und das gerne stundenlang. 
Wenn ich gerade mal nicht kuschle, mag ich gern spielen...... herumtollen würde ich gern mit einer anderen Katze oder Kater, die oder der noch genauso viel tobt wie ich. Nicht brutal und nicht zu dominant - aber herumtollen wie eben junge Katzen das tun .

Ich bin sehr neugierig und werde in Deinem Zuhause alles erkunden wollen..... also pack schon mal teure kleine Gegenstände in den Schrank, damit sie nicht herunterfallen, wenn ich erst mal durch Deine Wohnung fege. 

Anfangs bin ich etwas vorsichtig und schaue mir erst einmal an, ob Du wirklich nett bist. Und es kann auch passieren, dass ich den neuen Katzenkumpel kurz mal anfauche.... aber ich fasse super schnell Vertrauen - also mach Dir keine Gedanken um mich. Ich packe das!

Besucher werden immer erst einmal beschnuppert.... und dann laufe ich wieder weg.... und komme dann wieder..... so auf dem Sprung kann ich allen Eventualitäten aus dem Wege gehen, falls mal ein Besucher nicht so nett sein sollte. 

Ich wurde gerade von der Frau von FELLNASEN in Deutschland besucht und sie findet mich oooobermegaklassesüß... nicht nur, weil ich so niedlich bin (und die Bilder werden mir überhaupt gar nicht gerecht), sondern weil ich auch so quirlig bin und soooo ein weiches Fell habe. Auch meine Farbe ist ungewöhnlich dreifarbig getigert. Ganz ganz schick Denn das ist ja grad Mode hab ich gehört. 

Also.... darf ich nun einziehen oder auf was wartest Du?
www.facebook.com/Fellnasen.e.V/videos/762005100650589/