TINKA + PÜPPI - Zuhause gesucht


TINKA & PÜPPI
derzeit in Hannover 

Kurzinfos:
Tinka, weiblich, schwarz mit weiß, geb. April 2004, kastriert,
10/2010 OP Entfernung Harnsteine, seitdem keine Probleme mehr, 
relativ scheu und ängstlich, aber auch sehr anhänglich, braucht etwas Zeit bis sie auf neue Personen zugeht, genießt gerne volle Aufmerksamkeit (spielen, kuscheln), sehr verschmust, mag es gerne ruhig und entspannt

Püppi, weiblich, weiß mit schwarz, geb. April 2004
06/2016 OP Entfernung Mamakarzinom und zwei Milchdrüsen, seitdem keine Probleme oder Auffälligkeiten,
neugierig, aufgeweckt, holt sich ihre Schmuseeinheiten ab, macht aber auch gerne mal ihr eigenes Ding, schläft gern 

Beide bisher reine Wohnungskatzen

Hallllloooooooooo Ihr da draußen!!!! Entschuldigt, dass wir soooo laut rufen müssen - aber es ist super super eilig, dass wir ein schönes neues Zuhause finden!!!!!

Also - wir sind Püppi und Tinka, sind Geschwister und seit unserer Geburt immer zusammen gewesen. Wir haben auch ein ganz tolles Zuhause.... aber......  ja.... aber unsere Familie hat Zuwachs bekommen. Auf einmal - also echt ganz urplötzlich war da so ein schreiendes Menschenkind da. Wir wissen überhaupt nicht,  wo das herkommt oder ob sie es gefunden haben.... wie auch immer: es ist schrecklich!!!! 

Es ist so schlimm, dass wir nicht mehr wissen, wo vorn und hinten ist. Wir sind total und absolut gestresst!!!! Ist das ein Wunder? Naja - wir sind eben schon zwei ältere Damen und dann wurschtelt da so was Kleines umher ... nee, nee.... das ist nichts für uns. Das halten wir nicht mehr lange aus. 
Es ist schon so schlimm, dass Tinka anfängt Besucher zu verärgern. Der Stress muss aus uns heraus. Ganz klar. Wir müssen umziehen! 

Natürlich machen wir das nicht gerne - aber vielleicht haben wir eine Chance, ein ganz tolles RUHIGES Zuhause zu finden, um dort unsere letzten (hoffentlich noch viele) Jahre zu verbringen. 

Na? Wären wir was für Dich?