Hera

Name: HERA


wartet in 30853 Langenhagen auf Dich


Gesucht: Zuhause

Herkunft: Varna / Bulgarien

Alter: geb. ca. 01.01.2022

Geschlecht: weiblich / unkastriert

Rasse: Mischling klein-mittel

Besonderheit: keine

           

Verträglich mit…       

Katzen: ja

Hunde: ja

Kinder: ja, keine Kleinkinder

           

Charakter: Sie ist eine soziale, freundliche, verspielte, offene junge Hündin, die Menschen kennt und mag und auch Kontakt zu Kindern hat. Auf ihrer Pflegestelle in Bulgarien lebt sie zudem mit Katzen zusammen.

           

Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden

           

Bemerkungen: Schwester von Zevs

 

***************
Hallo, ich bin die kleine, süße Hera.

Erst vor Kurzem kam ich nach Deutschland (Hannover) und bin fleißig dabei ganz viel Neues zu erkunden, was mir aufgrund meiner neugierigen, furchtlosen Art absolut nicht schwer fällt. Das einzig Gruselige hier in Deutschland sind die Türen, da ich deren Funktion noch nicht so ganz verstanden habe. Aufgrund meiner sehr verschmusten Art, wünsche ich mir ein Zuhause mit ganz viel Liebe und Zeit für mich. Alleine sein gefällt mir gar nicht - dann fange ich direkt an zu weinen und schreien, da ich meine Familie so vermisse. Auch meine Transportbox halte ich eher für einen unschönen Ort und schreie bei diesem Anblick direkt los.

Wenn ich aber ausgepowert bin und im Auto sitze, klappt das Boxentraining nach ein paar Minuten schon gut und ich komme langsam zur Ruhe. Manchmal schlafe ich sogar direkt ein.

Wenn ihr einen anderen Hund habt, sollte dieser souverän sein, da ich aufgrund meiner Eifersucht auch mal nach vorne gehen kann, um zu zeigen, dass das meine Familie ist.

Futterneid ist bei mir leider auch ein Thema. Das liegt sicherlich daran, dass ich im Ausland um mein Futter kämpfen musste. Bei diesem Thema bin ich aber schon fleißig am üben, damit ich verstehe, dass ich ab jetzt regelmäßig gutes Futter zu essen bekomme. Aufgrund dieser Eigenschaften eigne ich mich leider nicht als Anfängerhund. Ich bin aber eine ganz schlaue Maus und kann bereits nach zwei Tagen auf Kommando „Sitz“ machen. Deshalb brauche ich eine Familie, die viel mit mir unternehmen möchte und mir ganz viele neue Sachen beibringt, um nicht unterfordert zu werden. Auch Katzen kenne ich bereits, da ich hier in meiner Pflegestelle mit Ihnen zusammen lebe. Diese lasse ich eher in Ruhe, solange sie mich nicht bedrängen bzw. anstarren. Kommen sie mir zu nah fange ich an zu knurren und schnappe auch nach ihnen, um denen zu zeigen, dass ich meine Ruhe haben möchte. Deshalb wären für mich nur ruhige Katzen akzeptabel - besser wäre es aber ohne.

 

Ist da draußen jemand der mir ein passendes Zuhause mit viel Zeit und Liebe schenken kann? Dann komm mich schnell auf meiner Pflegestelle besuchen und verliebt dich in mein zuckersüßes Wesen!


Küsschen und bis bald,

Deine Hera