KIKI

Name:                  KIKI- eilig

Wartet in 30159 Hannover auf Dich!

Gesucht :             Zuhause 
Herkunft :             Bosnien
Alter:                   geb. ca. 09.2019
Geschlecht:        männlich / kastriert
Rasse:                  EKH-Mix
Haltung:               Wohnung / Freigang
Einzelhaltung:      ja
Besonderheit:      keine

Verträglich mit…

Katzen:          eher nicht
Hunde:           nein
Kinder:           ja, ab Teenager

Charakter: KIKI ist sehr freundlich, verschmust und kuschelig. Er begrüßt seine Menschen gerne und redet auch gerne mit Ihnen. Fühlt sich mit anderen Katzen nicht wohl. Er liebt es draußen zu sein und geht gern an der Leine spazieren.

Sicherheit: geimpft, gechipt, EU-Pass vorhanden

Update September 2022: KIKI bekommt Allergiefutter, mit diesem ist er gut eingestellt und kann sich endlich mal satt futtern.
Er verlangt seinen täglichen Freigang an der Leine, zur Not tut er diesem Verlangen auch lautstark kund. Er liebt Trubel um sich herum und fährt sogar gern Auto.

März 2022: KIKI ist ein kleines Mysterium. Die bosnischen Tierärzte haben keine Diagnose und stempeln ihn als "depressiv" ab. Er setzt normal Urin und Kot ab - aber er isst immer weniger. Er ist sehr sehr sehr wählerisch und möchte jeden Tag etwas anderes essen. Den einen Tag nimmt er Huhn - am nächsten Tag nur Rind - dann wieder nur Suppe - am nächsten Tag nur Fisch. Er isst so wenig, dass er immer mehr an Gewicht verliert.

In Bosnien:
Er lebte vor einem Gebäude in der Stadt, hatte aber solche Angst, dass er sich nicht wegtraute.
Eines Tages griff ihn ein schrecklicher Mann an und eine Frau nahm ihn auf.
KIKI freute sich sehr darüber, endlich bei Menschen leben zu dürfen.
Aber der Vermieter erlaubte keine Tiere, so dass Kiki nun in einer Pension lebt. Er ist dort sehr unglücklich und isst nicht gut. Es muss täglich neu getestet werden was er mag und was nicht.

Bemerkungen: 
Kiki bekommt Allergiefutter, da er sonst zu Durchfall neigt. 
Auf seiner ersten Pflegestelle war er Einzelkater und sehr verschmust und kuschelig. Er begrüßt seine Menschen gerne und redet auch gerne mit Ihnen. Auf der zweiten Pflegestelle ist er zusammen mit einer anderen Katze und sehr unglücklich.

*************

Interesse?

Wenn Sie nähere Informationen zu dem Tier wünschen, schreiben Sie uns bitte eine PrivatNachricht (PN).

Wenn Ihnen diese Infos ausreichen und Sie sich auf jeden Fall für dieses Tier bewerben möchten, schicken Sie uns bitte eine leere E-Mail an folgende Adresse:

Tieranfrage@Tierschutzverein-Fellnasen.de

Sie erhalten sofort eine automatisierte Rückantwort mit allen Vermittlungsinformationen zum weiteren Ablauf.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fellnase. ❤