KROKO & KUHJO - Zuhause gesucht


KROKO & KUHJO
auf Pflegestelle in 24113 Kiel

Kurzinfo:
Kuhjo, weiblich, geb. ca. 12/2012, anfangs scheu - aber nach einer Weile zutraulich und sehr kuschelig

Kroko, weiblich, geb. ca. 12/2012, sehr ängstlich anfangs, nach einer Weile neugierig und verspielt - aber noch nicht super kuschelig 

- Geschwister
- beide sind verträglich mit anderen Katzen und ursprünglich aus Varna / Bulgarien 
- brauchen ein ruhiges Zuhause mit Geduld

**************************
*****************

Hallo, ich kleiner Angsthase bin Kuhjo und der Bruder von Kroko.... so dachten wir... aber ich bin dann wohl doch ein Mädchen  also die Schwester von Kroko, und da ich etwas offener bin als meine Schwester, nehme ich mal das Zepter in die Hand und erzähle Euch unsere Geschichte. 

Bis vor kurzem haben wir auf den Straßen Bulgariens gelebt. Wir sind schon kleine Lebenskünstler, sonst hätten wir unter diesen harten Bedingungen nicht so lange überlebt.

Vier Jahre als Straßenkatze durchzuhalten, ist schon nicht schlecht. Leider haben wir oft keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, deshalb sind wir auch so ängstlich.

Wir mussten uns erstmal daran gewöhnen, dass es auch nette Menschen gibt, die es einfach nur lieb mit uns meinen. Dazu hatten wir jetzt Gelegenheit im hohen Norden in der Pflegstelle, wo wir derzeit wohnen. 

Nun sind wir schon sehr entspannt - besonders ich bin die Oberkuschlerin geworden. Meine Schwester ist genauso verspielt wie ich und auch super neugierig - aber sie braucht noch ein bißchen mehr Zeit, um so ausgiebig zu kuscheln wie ich .

Weil wir etwas Eingewöhnungszeit benötigen, hätten wir gern ein schönes, ruhiges Zuhause - am liebsten ohne kleine Kinder und ohne zu viel Hektik. 

Wir sind natürlich geimpft und gechipt, auf innerliche und äußerliche Parasiten behandelt und sogar kastriert. 

Wir hoffen soooo sehr, dass es Menschen gibt, die uns trotz unserer anfänglichen Schüchternheit ganz toll finden. Das wäre doch ein Traum für 2018 !