Mimi

Name: MIMI EILIG!

 

Gesucht: Zuhause oder Pflegestelle

Herkunft: Bosnien

Geboren: April 2019

Geschlecht: weiblich/ kastriert

Rasse: Mischling, mittel, 50cm, 20kg

Ausreise ab: sofort

 

Verträglich mit:

Hunden: ja, weibliche

Katzen: naja, zumindest tut sie ihnen nichts - sie läuft aber hinterher und will spielen

Kindern: ja, ab Teenager

 

Charakter: Sie ist super lieb und verkuschelt. Sie liebt jede Art von Aufmerksamkeiten wie kuscheln und spielen. Mimi kommt super mit Frauen zurecht, mit Männern muss sie noch warm werden.

 

Sicherheit: Geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis vorhanden

 

Bemerkungen: Mimi wurde von Hundefängern auf übelste Art und Weise eingefangen mit einem Fangstab. Sie wurde dabei fast erwürgt und sie wurde mit richtig schlimmen Wunden befreit. Seitdem leidet sie unter dem Trauma, indem man ihr nicht in den Nacken fassen darf - sie kann deshalb auch nicht an einem Halsband gehen. Ein Körpergeschirr duldet sie und kann mittlerweile sogar schon an der Leine laufen. Das Geschirr muss danach wieder entfernt werden - sonst wird es von ihr zerbissen. Sie ist am glücklichsten, wenn sie frei im Garten herumtollen kann.