SIERA - Zuhause gesucht


SIERA
derzeit auf Pflegestelle in 30169 Hannover

Kurzinfo:
Siera, weiblich, geb. ca. 2016, kastriert, sozial mit anderen Katzen, Mutter von 3 Kitten KENO, KENZO und KIANO

Hunde nicht getestet

Handicap: 3 verstümmelte Beine / 1 intaktes Bein

*******************

Guten Tag, ich bin die SIERA und ich möchte Dir gern etwas über mein Schicksal erzählen. 

Nun ja - wie Du schon sehen kannst, ist mir furchtbares widerfahren, und ich hoffe, Du kannst es verkraften - denn ich versuche das auch. 

Ich bin eine Straßenkatze und bin hier geboren bei Kasaluk in Bulgarien, und wie das Schicksal so spielt, bin ich auch schwanger geworden. Als meine Babies zur Welt kamen und ich mehr oder weniger schutzlos mit ihnen an einer Straßenecke hinter einer Hecke so lag, wurde ich Opfer skrupelloser Tierhasser, die mir meine Pfoten abhackten. 
Ich habe geschrien wie am Spieß - aber ich durfte nicht egoistisch sein, denn auch meine Babies haben geschrien. Also musste ich tapfer sein! Und das versuchte ich - mit meinen letzen Kräften.

So lag ich dort einige Tage, und dann sammelte mich ein guter Mann auf, der mich und meine Babies zum Tierarzt brachte und meine Wunden wurden versorgt. 

Nun, ich kann noch nicht so viel laufen, denn es tut noch sehr weh. Aber der Doktor sagt, dass es bald besser wird, die Wunden gut verheilen und ich dann auf meinen Stümpfen laufen kann. 

Meine Babies sind bald so weit, dass sie allein essen können, und dann kann ich mich auf mich konzentrieren. Leider gibt es hier keinen Platz für mich - ich lebe mit meinen Kindern nun in einem Garten und ich muss immer zusehen, dass die Kleinen nicht auf die Straße laufen. Das ist alles keine schöne Situation, und ich BITTE EUCH INSTÄNDIG: Habt ein Herz für mich und meine Kleinen und gebt uns ein Zuhause! BITTE!!!!