TOMMY - Zuhause gesucht


TOMMY
derzeit in Almeria / Spanien

Kurzinfo:
Tommy, männlich, kastriert, geb. 14.01.2017, sehr lieber und entspannter Charakter

**************************
*

Guten Tag, darf ich mich vorstellen: ich bin der liebe TOMMY.

Als ich vier Monate alt war, wird ich mit meinen Geschwistern ausgesetzt in eine Katzenkolonie am Strand von Almeria in Spanien.
Die dort ansässigen erwachsenen Katzen verteidigten ihr Revier gegen uns und ließen uns nicht mitessen. So musste uns eine Dame, die dort immer Futter verteilt, mitnehmen, und seitdem wohne ich hier in meiner Pflegestelle.

Ich bin ein sehr sehr ruhiger und entspannter Charakter und schlafe gerne und viiiiel . So gut wie nie renne ich durch die Wohnung und stell auch niemals Blödsinn an. Meiner Pflegemama streiche ich gern um die Beine und lasse mich liebend gerne kraulen. Aber auf den Arm nehmen ....neee, das mag ich nicht. Ich hab ja schließlich 4 eigene Beine!

Wenn wir hier mal Besucher haben, interessiere ich mich nur selten für die. Ich komme dann iiiiiirgendwann mal um zu schauen, wer da gekommen ist - gehe dann aber meistens auch wieder, weil die ja eh sowieso nicht MICH besuchen. 

Ich lebe hier mit Hunden und Katzen zusammen und ich verstehe mich eigentlich mit jedem. 

Beim Thema essen bin ich nicht so wählerisch - allerdings sollte ein Wechsel auf hochwertiges Nassfutter auf jeden Fall vollzogen werden, denn ich hatte immer mal wieder Infektionen im Mund  Nun wurde ich vor kurzem operiert und alle Zähne sind raus.... Das nicht so tolle Trockenfutter hier macht es ja nicht besser..... 

Also? Wie sieht es mit uns aus? Würdest Du mir helfen, mein Zuhause einzurichten?