Tex

Name: TEX ❤ EILIG!!!!

wartet in 52441 Linnich-Gereonsweiler auf Dich

Gesucht : Zuhause oder Pflegestelle
Herkunft : Bosnien
Alter: geb. 05.2019
Geschlecht: männlich / kastriert
Rasse: Schäferhund, 57 cm / 18 kg

Besonderheit: Männern gegenüber vorsichtig (siehe Bemekungen)

Verträglich mit…
Katzen: ja aber eher nicht
Hunde: ja
Kinder: ab Teenager

Charakter: TEX zeigt sich auf seiner Pflegestelle sehr ängstlich und unsicher. Jedes Geräusch und zu schnelle Bewegungen machen ihn sehr unruhig, weswegen er auch nur schwer "runter" kommt, denn Alles muss sofort abgecheckt werden. Wenn er jedoch alleine mit seiner Bezugsperson ist, kommt er sehr schnell zur Ruhe. TEX braucht eine Bezugsperson die ihm genug Sicherheit gibt, dann ist er ein absoluter Traumhund. ?.

Männer sind TEX noch immer nicht ganz geheuer und werden geduldet, die Pflegestelle arbeitet mit ihm daran, sowie an das Tragen eines Maulkorbes. Durch seine Vorgeschichte, mag TEX es nicht, von hinten oder am Nacken angefasst zu werden. auch bei raschen Bewegungen bellt und knurrt er noch.

TEX liebt andere Hunde und liebt den Garten und mit seinen Hundekumpeln zu Spielen Er zeigt keinerlei Aggressivität anderen Hunden gegenüber, er sollte anfangs allerdings lieber alleine gefüttert werden, bis genug Vertrauen aufgebaut wurde zwischen seinen Menschen und ihm. Katzen findet er im Haus okay, draußen jagt er sie jedoch.


Sicherheit: geimpft – gechipt – auf innere und äußere Parasiten behandelt – EU Ausweis vorhanden

Bemerkungen:.
TEX ist ein lieber Bursche, der schon viel Böses erlebt hat. Er lebte in Bosnien in einer Familie, die Frau und Kinder haben ihn geliebt, der Mann jedoch hat ihn gequält, getreten, geschlagen und was ihm sonst noch so angetan wurde, sollten wir uns lieber nicht vorstellen.
Unsere bosnische Mitarbeiterin hat ihn gerettet und viel mit ihm
erfolgreich gearbeitet, gerade auch was den Kontakt zu Männern betrifft. TEX ist ein absolut lieber und toller Bursche, der eine Chance verdient hat.
Er braucht Menschen, die gute Hundeerfahrung mit Liebe, Geduld und Konsequenz besitzen, damit er endlich sein volles Potential entfalten kann und endlich einfach nur der schöne Hund sein darf, der er ist.